Wir suchen ab sofort MitarbeiterIn (SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn)  für 39 Std./Woche im Bereich ambulanter Hilfen. Die Stelle ist befristet auf ein Jahr. Bewerbungen bitte an:                                                                                       Adenauer Str.23 a, 50169 Kerpen,  z.Hd. Peggy Michael.

Neu!
Die Sprechstunde des Sozialpädagogischen Zentrums
findet ab 1.10.16 jeden Dienstag in der Zeit von 9.30 bis 10.30 Uhr
in der Adenauerstraße 23 a, 50169 Kerpen-Horrem statt.

Die Tagesgruppe gehört zu den "Hilfen zur Erziehung" nach § 32 SGB VIII (Sozialgesetzbuch).

Die Tagesgruppe verfügt über maximal 9 Plätze; die Verweildauer beträgt in der Regel bis max. 2 Jahre.



Unsere Arbeit unterliegt der Schweigepflicht.

 

Das Sozialpädagogische Zentrum wurde 1985 gegründet.
Es wird getragen von Arbeiterwohlfahrt, Diakonischem Werk und PariSozial.
Wir arbeiten für die Städte Bedburg, Elsdorf und Kerpen.

Unser Ziel ist es, Familien, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der eigenständigen Bewältigung von entstandenen Problemen und Aufgaben fachliche Unterstützung zukommen zu lassen.

Unsere Fachteams begleiten Sie auf diesem Weg!

Integrierte Ambulante Erziehungshilfen

(Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaften, Betreutes Jugendwohnen u.a.)

Krisen sind ...

... auch eine Chance zur Entwicklung und Veränderung
Wir arbeiten mit Familien, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen daran, ihre Fähigkeiten und Kräfte wiederzuentdecken, auszubauen und besser für sich einsetzen zu können.
Damit sich etwas verändern kann, ist es oft wichtig, dass alle beteiligten Personen etwas dazu beitragen.
Wir können keine Probleme für Sie lösen, sondern nur mit Ihnen!
Gemeinsam mit allen Beteiligten wird überlegt, in welchem zeitlichen und örtlichen Rahmen die Zusammenarbeit stattfinden soll.

Wir beraten in den Städten KerpenBedburg und Elsdorf.

Unsere Arbeit unterliegt der Schweigepflicht!

Liebe Eltern, liebe werdende Eltern

eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes ist der Beginn eines aufregenden, neuen Lebensabschnitts für die ganze Familie. Oft braucht es Zeit und manchmal auch gute Nerven, bis der Alltag wieder eingespielt ist.

Mit den "Frühen Hilfen" können wir Sie mit vielfältigen Angeboten unterstützen, wenn Sie Entlastung brauchen, Beratung zu den verschiedensten Themen wünschen, eine Spielgruppe suchen und vieles mehr.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Angeboten für Familien, die in Kerpen und in Elsdorf leben.

Welche dies in Kerpen und in Elsdorf sind, erfahren Sie unter den entsprechenden Städtelinks.

Unsere Arbeit ist für Sie kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht.

 

Das Baby ist da, die Freude ist riesig - und nichts geht mehr. Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den Baby-Stress zu bewältigen. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von     "wellcome-Praktische Hilfe nach der Geburt"

Was ist wellcome?
"wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt", unterstützt Familien nach der Geburt eines Kindes und hilft, den Baby-Stress zu bewältigen.